Gewerbepark Neufahrn

Bei dem Projekt handelt es sich um die ehemalige Müller-Brot Produktionsstätte, die unter anderem die größte Backstraße Europas beherbergte. Nach der Insolvenz von der Fa. Müller-Brot im Jahr 2012 konnten die Hallen umfunktioniert werden und schließlich mit Hilfe aufwendiger Revitalisierungsmaßnahmen ab dem Jahr 2015 dazu beitragen die große Nachfrage an Lager- und Logistikflächen des Großraum Münchens zu bedienen. Zusätzlich wurde auf dem Grundstück ein Parkhaus mit 280 PKW-Stellplätzen errichtet.

Lage

Die Immobilie befindet sich im nördlich an München angrenzenden Landkreis Freising. Der Standort wird durch die Autobahnen A9 (München-Nürnberg), sowie die A92 (München-Deggendorf) an das Autobahnnetz angebunden. Der internationale Flughafen München im Norden der Stadt, ist nur wenige Kilometer entfernt. Desweiteren verfügt Neufahrn über einen S-Bahnanschluss, über den man einerseits zum Flughafen und andererseits in die Stadt München gelangt.

Objektdaten

Nutzung                           Büro, Gewerbe, Logistik

Grundstücksgröße          ca. 36.700 m²

Mietfläche                        ca. 40.000 m²

Direktkontakt für Mietinteressenten: vermietung@vogg.eu